Inkontinenzberater.de mit Online Shop - Dr. rer. medic. Jürgen W.H. Niebuhr -Wir liefern Ihnen Inkontinenzprodukte von internationalen Lieferanten zu einem fairen Preis

Inkontinenzberater.de

Auch im Alter unabhängig bleiben

Inkontinenz, Inkontinenzberatung, Inkontinenzprodukte, Blasenschwäche, Arzt, Apotheke, Pflegestation, Pflegedienst, Altenpflege, Sozialstation, Krankenkasse, Saugeinlagen, Einlagen, Pflegemittel, Pflegehilfen, Formvorlagen, Windelhosen, Unterlagen, Wischtücher, Reinigungstücher, Inkontinenzbehandlung, Inkontinenzartikel, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren, Alte Menschen, Inkontinenzhygiene, Inkontinenzartikel

Älterwerden ist oft mit zahlreichen Einschränkungen verbunden. Die Kraft schwindet, man sieht und hört schlechter und häufig ist auch der Gang zur Toilette für viele Menschen ein Problem. Entweder man schafft es aufgrund der körperlichen Einschränkung nicht schnell genug zur Toilette oder ist aufgrund bestimmter Erkrankungen sogar auf Inkontinenzprodukte angewiesen. Um hier im Alter möglichst unabhängig zu bleiben und auf fremde Hilfe zu verzichten, gibt verschiedene Maßnahmen, die den Alltag erleichtern können.

Für den ungestörten Toilettengang

Wenn das Bad im oberen Geschoss liegt und nicht mehr bei jedem Toilettengang über die Treppe schnell genug aufgesucht werden kann, kann man entweder das Erdgeschoss umbauen lassen oder einen Treppenlift installieren, mit dem das Erreichen des oberen Geschosses kein Problem mehr darstellt. Viele Menschen scheuen auch davor zurück, teure Umbaumaßnahmen im Alter vorzunehmen, eine neue barrierefreie Wohnung zu mieten oder gar in eine betreute Wohnform umzuziehen. Und mit einem Treppenlift ist das auch gar nicht nötig, denn dieser kann die Selbständigkeit zu Hause noch lange erhalten.

Günstige Treppenlifte gibt es zum Beispiel bei gebraucht-treppenlift.de. Hier werden gebrauchte Lifte technisch so aufbereitet, dass sie optimal funktionieren, und auch optisch sehen viele gebrauchte Modelle aus wie neu. Die individuelle Anpassung an die eigenen Treppenmaße gehört zum Service ebenfalls dazu.

Treppenlifte gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, sodass es für fast jedes Treppenmodell einen geeigneten Lift gibt. Ob gerade, kurvig, L-förmig oder U-förmig – für jede Treppenform kann ein passender Treppenlift das Überwinden der Stufen komfortabler gestalten und bis ins hohe Alter hinein ein selbstbestimmtes Leben bieten.

Günstige Treppenlifte gibt es zum Beispiel bei gebraucht-treppenlift.de

Das Bad mit einigen Hilfsmitteln ausstatten

Gerade für Menschen, die teilweise unter Inkontinenz leiden oder sogar täglich davon betroffen sind, ist es wichtig, dass im Bad alles gut erreicht werden kann. Das kann eine große Dusche mit ebenerdigem Boden und Anti-Rutsch-Belägen sein, aber auch eine spezielle Ein- und Ausstiegshilfe für die Badewanne erleichtert die Körperpflege enorm. Ebenfalls hilfreich sind große Haltegriffe neben der Toilette sowie eine Toilettensitzerhöhung, um das Aufstehen und Hinsetzen deutlich zu erleichtern. Wichtig ist es bei körperlichen Einschränkungen, auch für den Notfall vorzusorgen. Das funktioniert zum Beispiel über ein spezielles Hausnotrufsystem, das in verschiedenen Räumen installiert wird, sodass man bei einem Notfall Hilfe rufen kann.

 


© Dr. rer. medic. Jürgen W. H. Niebuhr